Astor Lipcolor Butter Matte

Astor Lipcolor Butter Matte

Hallo zusammen!

Ich mochte schon die Astor Soft Sensation Lipcolor Butter total gerne. Hug Me ist ein Ton, den ich super gern verwende und ich vermute, es wird das erste und einzige Lippenprodukt sein, das ich jemals aufbrauchen werde. Hier habe ich euch Hug me im Rahmen meiner Lieblinge gezeigt.

Die Ultra Vibrant Reihe – also die farbintensivere Variante – ist etwas an mir vorbei gegangen. Ich habe Pretty in Fuchsia ausprobiert und irgendwie wollten wir nicht miteinander warm werden. Die glossy Textur hat bei mir nicht funktioniert, hat mir zu stark geglänzt und zu allem Überfluss ist die Farbe auch noch ausgelaufen. Leider :(

Es ist ja auch wirklich kein Geheimnis, dass aktuell matte Lippen unheimlich angesagt sind. Und Astor wollte auch mitspielen und hat eine matte Variante der Astor Lipcolor Butter auf den Markt gebracht. Und obwohl ich so „Sprüche“ meist verabscheue, muss ich sagen, es war Liebe auf den ersten Swatch :D

Beim Erstkontakt habe ich die Farben 023 Vivid Divine und 026 Royal Diva ergattern können. 027 Elegant Nude war leider vergriffen, ihn habe ich später mitnehmen können. Die matten Lippenstifte sind seit Anfang März erhältlich, haben leider keine Inhaltsangabe und kosten jeweils 5,85 € (zumindest in meinem dm, UVP ist wohl 7,29 €)

Bisher sind lediglich vier Farben auf den Markt gekommen: 023 Vivid Divine – ein schönes Pink, 025 Cheeky Girl – für Korall-Fans, 026 Royal Diva – ein dunkles Lila ♥ und 027 Elegant Nude – ein rötliches Braun. Ich weiß nicht, ob Astor weitere Farben plant oder ob das nur eine Auswahl einer bereits breiter aufgestellten Farbrange ist (immerhin fehlt die 024). Aber ich vermute doch sehr, dass die Produkte auch ins Standardsortiment übergehen werden. Alles andere wäre Quatsch ;)

So sehen die Lippenstifte herausgedreht aus. Das kennen wir ja bereits von den anderen Linien. Auch der Vanilleduft ist hier erhalten geblieben.

Hier könnt ihr links und in der Mitte Royal Diva und Vivid Divine sehen. Links im Tageslicht, mittig in der Sonne und rechts ist Elegant Nude im Tageslicht

Als erste Farbe musste ich natürlich Vivid Divine tragen, für Pink bin ich immer zu haben. Ich war von Anfang an von der seidigen, weichen Textur begeistert. Viele matte Lippenprodukte tendieren dazu, sehr trocken zu sein und die Lippen auch auszutrocknen. Astor hat es mit diesem Produkt aber geschafft, ein mattes Lippenprodukt mit pflegenden Eigenschaften zu kombinieren.

Vivid Divine hat ewig gehalten, was mich sehr positiv überrascht hat. Insgesamt hat die Farbe bis zu 8h gehalten mit Reden, Trinken und Essen. Außerdem hinterlässt das Pink einen Stain auf den Lippen. Ich bin begeistert!

Elegant Nude kommt an mir recht rötlich raus, ist aber ein toller Ton für den Alltag. Etwas braun, etwas rot, insgesamt gedeckt. Gleiche Textur, die Haltbarkeit ist ein wenig kürzer.

Und zuletzt Royal Diva. Astor, ich finds geil, dass ihr gleich bei den ersten vier Farben ein dunkles Violet am Start habt. Die Farbe ist außergewöhnlich für den Drogeriebereich und nichts für jeden Tag. Royal Diva ist im Auftrag leider etwas fleckig wie ihr vielleicht sehen könnt, aber verschmerzbar. Geile Farbe!

Die Pflegewirkung ist bei allen drei Farben okay, auf keinen Fall austrocknend.

Ich bin total geflasht und begeistert, was Astor da an den Start gebracht habt. Absolut logisch, dass eine matte Range der Lipcolor Butter Reihe folgt und absolut gelungen. Ich bin gespannt, ob es weitere Farben geben wird; ein saftiges Rot könnte ich mir noch sehr gut vorstellen.

Wie findet ihr die matten Lippenstifte? Habt ihr welche? Welche Farben gefallen euch am besten?

Weitere Berichte findet ihr bei Einfach Ina und Pinky Sally!

Bis bald!

14 thoughts on “Astor Lipcolor Butter Matte

  1. Wow, royal Diva ist richtig genial! Ich hoffe, bei Rossmann gibt es bald wieder 20% auf Astor, dann darf der auf jeden Fall mit. Genial, dass es mal so eine knallige auffällige Farbe in der Drogerie gibt, und dann auch noch semi-matt, perfekt!

    1. Finde ich auch echt genial, dass es nun mal in der Drogerie solche Texturen und Farben gibt! Royal Diva ist schon geil, aber etwas fleckig leider :(
      Bin gespannt, welche Farben du dir aussuchst!

  2. Ich bin ganz begeistert, wie schick Elegant Nude an dir wirkt! Auf meinem Handrücken war es ja eher…unschön ;)
    Irgendwie werde ich mich doch zu den Stiften durchringen, sie sehen an dir, Sally und Ina einfach zu toll aus =)

  3. Bis jetzt bin ich standhaft geblieben aber Royal Diiivaaa. Der schreit ja auch einfach wieder Mama und Vivid Divine eigentlich auch. :D Mein Plan war aber meine Lippenstiftsammlung etwas zu lichten bevor ich wieder nachkaufen.. Meh. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass die guten Stücke permanent bleiben und ich noch genug Zeit zum überlegen habe. :D

    1. hihi Also ich gehe ja fast davon aus, dass sie permanent werden. Alles andere wäre extremer Blödsinn!
      Ich hab aber auch in letzter echt n Lippenstift-Problem.. ich kaufe zu viele.. gerade sind schon wieder drei auf den Weg zu mir :/

  4. Ich habe mir vor einer Weile 2 mitgenommen, aber der Nude-Ton wirkt an mir leider etwas orange, aber noch ok. Royal Diva hatte ich gestern auf Arbeit getragen, leicht fleckig wird er bei mir erst beim 2ten mal nachziehen. Aber ich liebe dunkle Farben einfach soooo x3.
    Aber warum wirkt er bei dir auf dem Foto so metallisch?

    1. Elegant Nude wirkt echt je nach Hautton und Haarfarbe verschieden, irgendwie interessant ;)
      Das sieht nur so aus, weil ich immer direkt am Fenster fotografiere, ist vermutlich das direkte Tageslicht.. Sah z.B. bei MAC Gunner für manche auch metallisch aus :D

  5. Hallo,
    dein Blog ist wirklich toll*-* Bin zurzeit sehr von den Lip Butters angetan und wollte mich nach Meinungen von anderen informieren, dabei bin ich auf deinen Blog gekommen:)
    Deine Bilder sind wirklich unglaublich schön:) Großes Lob an dich, die Swatches sehen wirklich schön aus und ich finde dass dir wirklich jede einzelne Farbe super gut steht.

    Falls du dich für meinen Eintrag zu den Lip Butters von Astor interessierst, dann schau doch mal auf meinem Blog vorbei, dort habe ich einen Blogpost online gestellt:)
    Über deinen Besuch würde ich mich sehr freuen. Freue mich über jedes Abo:)

    Liebste Grüße, Melli
    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    1. Liebe Melli,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ich freue mich sehr, wenn dir mein Blog und meine Bilder gefallen!! <3
      Ich schau gern mal bei dir rein.
      Liebe Grüße
      Stef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.