Yves Rocher Speaking Colours #bubbly

Hallo zusammen!

Von Yves Rocher wird es im Juni eine komplett neue Nagellack-Reihe geben, die insgesamt unglaubliche 50 Farben umfasst. Im Zuge dessen hat Yves Rocher schon Anfang Mai eine Blogparade namens Speaking Colours gestartet, bei der man sich drei Lacke aussuchen durfte, um dann mit den Lacken seinen ganz persönlichen Mood (passend zu einer Stimmung, einer Persönlichkeit oder Gefühlslage) zu erstellen und gleichzeitig an einem Gewinnspiel teilzunehmen und natürlich auch die Lacke schon mal vorzustellen.

Hier möchte ich euch meine Lacke und meinen dazu kreierten Mood vorstellen: #bubbly 🙂

DSC_42981

Read more

Colour Pop

Hallo zusammen!

OMFG! Ich hab.. Moment, fangen wir mal von vorne an..

Es war im Frühling 1985 als meine Eltern.. Na ja, so weit vorne nun auch wieder nicht. (Ihr merkt, ich bin total aufgekratzt!)

Also. Einige von euch wissen es vielleicht schon, ich werde im Herbst zum ersten Mal einen richtigen Urlaub machen und das erste Mal in meinem Leben mit einem Flugzeug fliegen. Es geht nach New York und anschließend nach Florida und das für drei Wochen. Ich freue mich endlos und da ich mir dort auch gern etwas (die Untertreibung des Jahrzehnts) kaufen möchte, achte ich seit einigen Wochen ganz arg auf meine Ausgaben und schaffe es auch unheimlich gut, vieles einfach liegen zu lassen oder mich gar nicht erst dafür zu interessieren (Hallo 5 Milliausendste MAC LE). Das gesparte Geld wandert dann direkt aufs Sparbuch; aus den Augen, aus dem Sinn.

Dann kam die gute Carina daher und fragte mich folgendes: „Hey Stef, magst du vielleicht bei unserer nächsten Colour Pop Bestellung mitbestellen?“ Ihr könnt euch mein Gesicht in etwas so vorstellen: klick. Dieses Angebot konnte ich nicht ausschlagen, vor allem nach all dem was ich bei Carina über die Marke gelesen habe. Da CP selbst nicht nach Deutschland versendet, hat Carina über eine Postfach Firma bestellt (hier der Post dazu), als Sammelbestellung lohnt sich dann auch der Versand als Express, so müsst ihr nicht ewig warten.

Die Lidschatten und Lippie Stix kosten jeweils $ 5, die Blushes und Highlighter jeweils $ 8.

Aber jetzt kommen wir zu den Produkten, ihr wollt es doch auch.

DSC_38151

Read more

TAG – Und was ist dein Rot?

Hallo zusammen!

Von Margit wurde ich Anfang März getagged zum Thema „Und was ist dein Rot?“. Den TAG hat Gwen ins Leben gerufen und natürlich lasse ich mich nicht zwei Mal bitten, der Welt meine roten Lippenstifte zu zeigen. Da ich derzeit mal wieder mit Schnupfen daheim sitze und dank roter Nase (wie passend, nicht) keine Bilder machen kann, nutze ich doch einfach mal den schönen Sonntag, um euch meine roten Lippen um die Ohren zu hauen. Klingt das komisch?

Ich setzte mich also vergnügt an meine Lippenstiftsammlung und suchte nach allem, was Rot nahe kam. Dabei habe ich 15 Lippenprodukte unterschiedlicher Marken, Finishes und Konsistenzen ausgegraben und dabei natürlich genau DAS Rot vergessen, was ich am selbigen Tag auf den Lippen trug. Daher fehlt der ein oder andere Lippenstift auf den Bildern, ich bitte dies zu entschuldigen. Außerdem muss ich sagen, so im Nachhinein dachte ich mir schon bei mancher Farbe: „Hä? Das ist doch kein Rot, oder?“ Mir fiel es gar nicht so leicht, eindeutig rote Lippenstifte zu identifizieren. Es kann also sein, dass ihr manche Lippenstifte eher in eine andere Sparte einordnen würdet. Sagen wir es so, ich habe die Lippenstifte mit Rotanteil genommen 🙂

Aber egal, ich fang‘ dann einfach mal an.

DSC_20591

Read more

Nikolaus-Maniküre

Heyhey!

Heute ist Nikolaus-Tag und ich hoffe, ihr hattet alle was Schönes im Stiefel. Mein Stiefel steht bei meinen Eltern in Thüringen, also werde ich ihn erst nächstes Wochenende in Empfang nehmen können. Aber meine Vermieter waren so nett mir eine Kleinigkeit hinzustellen: eine Weihnachtstasse mit Trüffeln und einer Mandarine und einem Apfel 🙂 vielen lieben Dank!! ♥

Da ich heute Morgen viel Zeit hatte, habe ich mich an einer Winter-/Weihnachts-/Nikolaus-Maniküre versucht. Auf Instagram sieht man immer wieder so tolle Schneeflocken und ich wollte es nun auch mal probieren. Hier seht ihr nun mein Ergebnis.

DSC_00721

Read more

Quickie: Manhattan Birthday Kiss

Heyhey!

Da ich bei der Manhattan Birthday Colours created by fans Collection im wahrsten Sinne des Wortes mitgemischt habe, durfte ich vorab schon 5 der 20 Lacke testen. Ich habe sie euch hier schon mal kurz vorgestellt. Lieben Dank an Manhattan dafür!

Da es ja langsam, aber sicher auf Weihnachten zugeht und rote Glitzerlacke zu dieser Jahreszeit immer gehen, habe ich Manhattan Birthday Kiss lackiert, den ich euch hier geschwind zeigen will.

DSC_00401

Read more