Sechs auf einen Streich!

Hallo zusammen!

Ja, es sind leider nur sechs.. Sorry 🙁

Ich hab jetzt mein Fotoarchiv mal gesichtet und aussortiert und trotzdem blieben noch die Bilder von sechs Lacken übrig, die ich nicht löschen, aber auch nicht einzeln bebloggen will. Also bin ich heute mal faul wie sonstwas und zeige euch die sechs Lacke in einem Post. Bereit? Okay? Los!

crazy natural

Read more

Sunset

Hallo zusammen!

Auf Instagram scheint euch mein Sunset-AMU ja echt gut gefallen zu haben, also setze ich mich – großartig wie ich bin – direkt mal an den dazugehörigen Post 😀 Gern geschehen!

Inspiriert wurde ich übrigens von Sharon Farrell’s Sunrise Video.

DSC_00261

Mir war einfach mal wieder nach Farbe, die ich in letzter Zeit ja irgendwie voll vernachlässige, vor allem auf den Augen.

Read more

Farbenfroh mit Sleek Acid Palette

Heyhey!

Eines Abends war mir mal wieder etwas langweilig und nachdem ich dieses tolle quietschbunte AMU von Conny gesehen hatte, wollte ich auch mal wieder was richtig Knalliges schminken. Welche Palette eignet sich dazu besser als die Sleek Acid Palette? Also ran an die Pinsel und los gehts. Und weil ich gerade viel mit meiner Kamera im manuellen Modus experimentiere habe ich die Gelegenheit genutzt und gefühlte Millionen Bilder geschossen 😉 Hier kommt eine kleine Auswahl, viel Spaß!

page1

Read more

Nachgeschminkt Orange you glad / Monday Make Up Madness The Power of Make Up

Heyhey!

Ich bin heute mal so frech und schlage zwei Fliegen mit einer Klappe! Seht es mir nach, bitte 🙂 Einerseits gibt es wieder die Aktion Nachgeschminkt der Mädels von Der blasse Schimmer und Shades of Nature, andererseits rufen Oli und Steffi zur Monday Make Up Madness auf. Erstere möchten gern einen leichten Sommerlook in Orange sehen, die anderen die Macht von Make Up demonstriert haben mit einem „mit/ohne“-Make Up-Bild. Ich war so frei und habe diesmal beides kombiniert. Da es bei Oli und Steffi keine genaue Vorgabe über das MakeUp selbst gab, habe ich das einfach kurzerhand mit dem Projekt Nachgeschminkt kombiniert und eben diesen Look von leighannsays geschminkt.

Der Look

page1

Read more

China Glaze Summer Neons 2012 Surfin for boys

Heyhey!

Es war der Sommer 2012 als China Glaze eine großartige Kollektion mit Neon-Lacken namens Summer Neons herausbrachte. Während mich die meisten Lacke (damals) nicht sehr interessierten, wusste ich auf Anhieb, dass ich Surfin for boys haben musste. Ich kann euch schon mal vorwarnen, meine Kamera hat die Farbe auch nicht ganz gepackt 😀 Also setzt die Sonnebrillen auf und los geht’s!

page1

Die Fakten

Marke: China Glaze
Farbe: Surfin for boys (ein neonartiges Orange mit pinkem Schimmer)
LE?: ja, Summer Neons 2012
Finish: neon/leicht schimmernd
Inhalt: 14 ml
Preis: 6,95 €
Haltbarkeit: 36 Monate
Erhältlich bei: z.B. bei NailOutlet (aktuell im Sale)

Surfin for boys verhält sich sowohl im Auftrag als auch bei der Trocknungszeit gut. Auf dem Bild seht ihr zwei Schichten plus Topcoat. An einigen Stellen kann man noch die Nagellinie durchschimmern sehen. Der Lack selbst hat übrigens keine hochglänzende, sondern eine leicht mattierte Oberfläche. Die Farbe ist der absolute Kracher! Ein Neon-Orange mit pinkem Schimmer, der leider nur im Sonnenlicht zu sehen ist. Beim Foto des Flaschenbodens könnt ihr das pinke Schimmern gut erkennen.

page2

Da die Haltbarkeit etwas mau ist und ich bereits am nächsten Tag Tipwear zu verzeichnen hatte, habe ich mir den gold-bronzenen Sandlack Life is a beach aus der essence beach cruiser LE geschnappt und drei versetzte Striche nebeneinander gemacht. Da der Pinsel nicht abgerundet ist, sind es leider keine Wölkchen geworden 🙁 Trotzallem hat mir die Kombination der Farben und Texturen gut gefallen.

page

Gezeigt hatte ich euch Surfin for boys übrigens schon mal hier und hier.

Fazit

Wenn ihr im Sommer auf eure Nägel aufmerksam machen wollt, dann tragt einen Neon-Lack 😉 Ich kann euch Surfin for boys nur empfehlen, da er im Auftrag einfach ist und durch seine grelle Farbe ganz laut HIER! schreit! Wenn ich mir so die anderen Farben der Kollektion anschaue, dann möchte ich noch Sun-kissed, I’m with the lifeguard, Splish Splash und viele mehr haben! 😉

Habt ihr bei den Summer Neons auch zugeschlagen? Wie steht ihr zu Neon-Lacken?

Bis danndann!

Stef