Quickie: Manhattan Birthday Kiss

Heyhey!

Da ich bei der Manhattan Birthday Colours created by fans Collection im wahrsten Sinne des Wortes mitgemischt habe, durfte ich vorab schon 5 der 20 Lacke testen. Ich habe sie euch hier schon mal kurz vorgestellt. Lieben Dank an Manhattan dafür!

Da es ja langsam, aber sicher auf Weihnachten zugeht und rote Glitzerlacke zu dieser Jahreszeit immer gehen, habe ich Manhattan Birthday Kiss lackiert, den ich euch hier geschwind zeigen will.

DSC_00401

Read more

Manhattan Birthday Colours

Heyhey!

Manhattan greift bei Kollektionen gern auf die Meinungen der Blogger/Kunden zurück. Und so durfte jeder mitmachen bei der Nagellack-Kollektion anlässlich des 50. Geburtstages der Kosmetikmarke. Man konnte Sets gewinnen, mit denen man Nagellack selbst mischen konnte, aber auch einfach so mit Ideen mitmachen, um die Manhattan Birthday Colours created by fans zu entwerfen. Da ich fleißig mitgemischt habe, war Manhattan so nett mir zum Dank vor dem Verkaufsstart schon mal fünf der insgesamt zwanzig Farben zukommen zu lassen. Diese möchte ich euch heute genauer vorstellen.

DSC_00751

Diese fünf hübschen Farben habe ich bekommen, eine bunte Auswahl aus den insgesamt zwanzig Farben.

Read more

Blogparade: Meine Top 3 Frühlingsblushes

Heyhey!

Bei Diana von I need sunshine geht es in die nächste Runde, diesmal mit den Top 3 Frühlingsblushes. Ein kurzer Blick in die Schminkkiste und schnell drei Blushes ausgesucht, das war nicht schwer und ging ganz schnell! Mit meiner derzeitigen Blush-Auswahl kann ich wohl nicht trumpfen, da diese schon eher Richtung Sommer geht. Aber alles zu seiner Zeit 🙂

Benefit Bella Bamba

bella_wmOh, ihr Box’o Powders von Benefit! Wir lieben euch! Allerdings verstehen wir nicht, warum das supersaftige Wassermelonen-Blush nicht mehr im Sortiment ist! Ein schönes Wassermelonen-Pink mit seidigem Goldschimmer und einem wundervoll fruchtigen Geruch! Da geht doch die Sonne auf beim Schminken!  8 g für 33 € (discontinued)

Manhattan purple me on

manhattan_wmDieses Blush habe ich von Talasia in einem Päckchen bekommen und die Farbe passt super in den Frühling. Nicht ganz so leicht wie Bella Bamba, dafür ein aber strahlendes, eher bläuliches Pink, fast schon Richtung Violett. Da kommt endlich mal so richtig Farbe ins Spiel! 😉 3,25 €

TheBalm Down Boy

downboy_wmEs gab Phasen in meinem Leben, da habe ich ausschließlich diesen wunderschönen, sanften Rosa-Ton getragen! TheBalm macht SO tolle Blushes, schon allein die Verpackung ist der Wahnsinn. Besonders in Kombination mit einem bräunlichen Blush bzw. Bronzer mag ich es diesen frischen Blush zu tragen. 9,9 g für 17 €

Swatches

swatches_wmLinks unter der Softbox, rechts im grauen Tageslicht.
Von links nach rechts: Bella Bamba, purple me on und Down Boy.

Welches sind eure Top 3 Frühlingsblushes? Habt ihr eins der gezeigten? Welches gefällt euch am besten?

Bis danndann!

Stef

The Wow Show

Heyhey!

Seit September bekommt ihr in alle gängigen Märkten die neue Kollektion von Manhattan in Zusammenarbeit mit Bonnie Strange. Die Kollektion besteht aus Duo-Creme-Lidschatten und Nagellacken. Dabei ist der Lack namens The Wow Show wohl der beliebteste und überflutete die Dashboards. Nichtsdestotrotz möchte ich euch den Lack hier auch noch mal vorstellen, denn ihr könnt ihn noch bis Februar 2014 bekommen!

DSC_43841_rahmen_wm

Fakten

Marke: Manhattan
Farbe: 006 The Wow Show (ein dunkles Violett mit goldenem Schimmer/Glitzer)
LE?: ja, Bonnie Strange LE
Finish: Creme mit Glitzer
Inhalt: 7 ml
Preis: 2,99 €
Haltbarkeit: 30 Monate
Erhältlich bei: dm, Müller, Sept. 13 bis Febr. 14

cats_wmIch habe den Lack durch einen Zufall bekommen. Ich war übers Wochenende bei meinen Eltern und natürlich musste mir genau dann der Nagellack absplittern. Da ich es absolut hasse, wenn meine Nägel nicht ordentlich aussehen, sind wir in einer waghalsigen Fahrt noch schnell in die nächste kleine Stadt, um im Edeka an der Manhattan-Theke Halt zu machen. Es war kurz vor Ladenschluss (ja, auf dem Land schließen die samstags schon 16 Uhr…) und ich musste mich beeilen und einen Lack aussuchen. Es gab zwar einen, der meinem bereits lackierten Lack sehr ähnelte, aber so eine Farbe hatte ich ja bereits. Also brauchte ich einen ähnlichen, den ich drüberlackieren konnte. Da kam mir The Wow Show gerade recht und ich nahm ihn mit.

Zuhause angekommen habe ich ihn kurzerhand über den anderen Lack drüberlackiert und fertig. Erst gestern habe ich den Lack mal richtig getragen, also einzeln ohne was drunter. Hier seht ihr zwei Schichten des Lackes plus Topcoat. Durch die recht kurze Flasche war es etwas schwierig die richtige Menge Lack auf den Pinsel zu bekommen. Er ließ sich trotzdem einfach lackieren und ist schnell getrocknet. Auf dem Ringfinger seht ihr eine kleine Verzierung mit dem essence nail decoration kit der aktuellen dark romance TE. Zur Haltbarkeit kann ich derzeit noch nichts sagen, werde aber editieren sobald ich es kann 🙂

Edit zur Haltbarkeit: Nachdem am ersten Tag eine kleine Stelle am Daumen abgesplittert ist, hat sich der Lack bis zum 4. Tag mit leichter Tipwear gut gehalten. Auch die goldenen Nieten halten sehr gut. Allerdings ist meine oberste Niete auf beiden Fingern mittlerweile nicht mehr golden, weil ich ständig drüberfahren muss 😀

DSC_44501_wm_rahmen

Und noch mal im Sonnenschein. Richtig schön ist der Schimmer, der auf den Nägeln dezenter, aber sichtbar rauskommt.

Fazit

Ein schöner Lack für wenig Geld! Da hat Manhattan mal wieder alles richtig gemacht. Sie machen sich 🙂 Wer sich jetzt verliebt hat muss gar nicht in Schnappatmung ausbrechen, der Lack ist noch bis Februar 2014 zu bekommen. Ich bin froh, dass Manhattan nicht dem LE-Hype „Ich bin nach 5 Sekunden ausverkauft und muss Wochen lang dem begehrten Stück hinterherjagen“ anhängt. Da kostet uns MAC schließlich genug Nerven und Catrice scheint mir nachzuziehen 😉

Mögt ihr den Lack? Was tragt ihr aktuell?

Bis danndann!

Stef

Gefunden: LOTD vom 23.10.13

Heyhey!

Diesen Look habe ich vor ein paar Wochen geschminkt und gerade wiedergefunden 😉

Der Look

coll_rot_wmDie Produkte

Gesicht

  • Rival de Loop Beauty Balm
  • NYX Concealer in a jar in light
  • Catrice Skin Finish Compact Powder in 010 transparent
  • Sleek Rose Gold Blush
  • essence fix&matte! transluscent loose powder

Augen

  • Benefit Cremelidschatten Birthday Suit als Base
  • MAC Goldmine im Innenwinkel
  • MAC Amber Lights in der Lidmitte
  • MAC Cranberry in der Lidfalte
  • MAC Star Violet in der Lidfalte und am unteren äußeren Lid
  • MAC Expensive Pink auf der unteren Lidmitte
  • MAC Fairy Dust zum Verblenden und als Highlight
  • Catrice Lashes to kill Mascara
  • Catrice Eyebrow-Set und Lash-/Brow-Designer

Lippen

  • Manhattan Lip Lacquer in 50G Red Rocks

DSC_25881Es muss nun endlich mal ausgesprochen werden, der Herbst war bisher einfach zauberhaft toll. Da konnte einfach niemand meckern, obwohl das Wetter ja Mecker-Thema Nr. 1 ist… Und ich mag Herbst einfach total gern: mal scheint die Sonne, dann regnet und stürmt es und weht die bunten Blätter von den Bäumen, ganz toll ♥ Ich gespannt wann heuer der erste Schnee fällt und ob wir an Heiligabend wieder 20 °C haben! Und ja, ich freu mich auf Schnee, auf den ersten und den zweiten und alle folgenden, ich mag es einfach total gern wenn der Schnee fällt, das macht so ein gemütliches Gefühl! Und machen wir uns nichts vor, der Tag an dem der erste Schnee fallen wird, wird uns wieder absolut überraschend treffen und die Straßen werden verschneit, glatt und chaotisch sein. Das scheint so ein ungeschriebenes Gesetz zu sein.. Wie dem auch sei.. 😉

Fandet ihr diesen Herbst auch so toll? Und mögt ihr den Herbst generell überhaupt? Könnt ihr den ersten Schnee auch nicht abwarten?

Bis danndann!

Stef