MAC Pro Lipsticks Sin und Smoked Purple

Heyhey!

Bin ich eigentlich die Einzige, die den Herbst mag? Ich mag Sauwetter und bunte Blätter, ich mag die Kälte und den Nebel. Ich liebe die Übergangs-Jahreszeiten und der Herbst ist für mich eine unheimlich gemütliche Jahreszeit. Soll es doch regnen und stürmen, solange ich drinnen gemütlich bei Kerzenschein und einem Tee vor der Glotze hängen kann oder über einem tollen Buch.

Außerdem geht es im Herbst dunkler und verruchter zu und ich habe genau daher zwei extrem tolle Lippenstifte für euch. Also mehr Herbst geht echt nicht!

So hin und wieder überkommt es mich und ich hänge im MAC OS rum und schaue nach, was es gerade so Tolles gibt. Da fiel mir auf, dass es vor einiger Zeit mal eine Kollektion gab, in der die Pro Lippenstifte angeboten wurden. Darunter auch Sin und Smoked Purple. Da ich im Drogeriebereich leider so gar nicht fündig wurde, als ich nach dunklen Lippenstiften schaute, nahm ich die beiden mal näher unter die Lupe. Eigentlich hatte es mir ja Sin von Anfang an angetan (er erinnerte mich so sehr an Max Black, gerade jetzt wo ich angefangen habe, die komplette erste Staffel mal vollständig zu schauen) und für 16 € konnte ich nicht lange widerstehen. Wie genau dieser Preis zustande kommt, kann ich allerdings nicht erklären. Sin kostet in der Rocky Horror LE ganze 21 €, als normaler Pro Lipstick 19,50 € und in der Kollektion 16 €. Alle drei Versionen haben den selben Inhalt von 3g. Aber mir soll’s wurscht sein.

Smoked Purple kam dann noch spontan hinzu, da ich kurzfristig MAC Rebel gekickt habe, weil ich zu viele ähnliche Töne habe.

MAC Pro Lipstick Sin

DSC_00301

Read more

Quick Tipp: alverde deep violet Lippenstift

Heyhey!

Es ist Herbst! Und auch wenn das Wetter noch so richtig schön und sonnig ist, werden doch schon deutlich die Blätter bunt und das Herz ein wenig schwerer 🙂

Und da der Herbst die Jahreszeit der satten Farben ist, habe ich einen kleinen Tipp für euch. Und zwar hat alverde eine neue Lippenstiftfarbe im Sortiment, die Farbe deep violet.

DSC_00521

Deep violet gibt es seit Kurzem im Standardsortiment bei alverde. Der Lippenstift enthält 4,85 g und kostet 2,95 €. Er hält sich laut Aufdruck bis mindestens März 2017. Der Lippenstift ist nicht vegan. Read more

Herbstnägel mit Rival de Loop glamour queen

Heyhey!

Ich komme ja extrem selten zu Rossmann, aber wenn ich mal da bin, dann schau ich mich natürlich auch gern in der Kosmetikecke um. Vor einigen Monaten habe ich dort bei Rival de Loop young die Duo Colour Nail Colours gefunden und mir die Farbe 01 glamour queen mitgenommen. Für 1,99 € bekommt ihr 2 x 5 ml Nagellack in zwei verschiedenen Farben und auch Finishes. Nach dem Öffnen halten sich die Lacke 12 Monate.

Glamour Queen besteht auf einer Seite aus einem platinfarbenen Foil-Lack und auf der anderen Seite aus einem gräulich-braunem Grundlack mit Goldschimmer und einer Art Schleier. Beginnen wir mit der Foil-Seite.

DSC_78051 Read more

Nubar Prevail

Heyhey!

Ihr kennt das sicher: ihr habt schon 894356256 Nagellacke und habt immer noch nicht alle Farben oder Marken oder gar Finishes, also kauft ihr fröhlich 956254867 weitere Lacke, um dann festzustellen, dass ihr gar nicht genug Finger habt, um diese Schätze alle gleichzeitig zu tragen. Und so wird es einige Lacke geben, die im Nagellackregal vor sich hin siechen und auf ihren Moment warten. So geschehen bei mir letzte Woche, kein Scherz! Zusammen mit Nubar Vital hatte ich letztes Jahr auch Nubar Prevail bestellt. Und nun das erste Mal getragen.

DSC_0012 (2)1 Read more

Look Outlook Herbst 2014 bei Magimania

Heyhey!

Ach wie gut für mich, dass Magi die Blogparaden so oft verlängert 😛 Heute auf den letzten Drücker entschied ich mich dafür noch bei der Blogparade mitzumachen. Nachdem wir also schon den Frühling und den Sommer vorausgesagt haben, ist jetzt der Herbst dran im Look Outlook Herbst 2014.

Look-Outlook-Autumn-Fall-2014-Beauty-Forecast-Fruehling-Makeup-642x321

Mein Wunschbrunnen: der Herbst wird dramatisch-metallisch

Als ich durch die Trends für den Herbst 2014 stöberte, fiel mir auf, dass es viele metallische Farben geben wird. Viel Gold und Silber, alles stark glänzend und dramatisch. Also habe ich alles was ich an metallischen Lidschatten in der Nähe hatte auf mein Auge geschmiert. Dabei hat mir die Sleek Vintage Romance geholfen. Die Beerentöne sind auch diesen Herbst (wie immer) angesagt, ob auf den Wangen, Augen oder auf den Lippen, es wird dunkel. Daher seht ihr sowohl am Auge einen dunkelroten Kajal, als auch auf den Lippen. Für die beerigen Lippen half mir ein Lippenstift von wet’n’wild. Auch hier habe ich einen metallischen Akzent gesetzt. Außerdem verändert sich die Braue. Wie ich schon im Look Outlook Sommer der Meinung war, dass es weg geht von der schwarzen Balkenbraue, wird es auch im Herbst eher dezent um die Brauen. Nicht komplett unbetont, dafür definiert und mit Farbverlauf. Und so sieht das ganze nun aus.

Der Look

page_wm

Die Produkte

Gesicht

  • Nivea Ideal Finish Foundation in 01 ivory
  • Manhattan Wake up concealer in 01 light
  • Catrice Skin Finish Compact Powder in transparent
  • Catrice Rocking Royals LE Blush in C01 Punk up the royals
  • Catrice Prime and fine Highlighting Powder in 010 Fairy Dust (als Highlight und unter der Augenbraue)
  • essence all about matt! fixing loose powder

Augen

  • Maybelline Color Tattoo in 24K Gold als Base
  • Sleek Vintage Romance Palette:
    • Meet in Madrid (an der Nasenwurzel)
    • Court in Canes (auf dem beweglichen Lid bis zur Lidfalte)
    • Propose in Prague (äußeres V)
    • Love in London (zum Abdunkeln im äußeren V)
  • p2 metal eyes Lidschatten in 110 grey scorpion (an der Nasenwurzel und Richtung unteres Lid)
  • MAC Bisque (zum Verblenden und als Highlight)
  • p2 Intensive Khol Eyeliner in 131 endless argentina (unteres Lid und Wasserlinie)
  • Catrice Glamour Doll Mascara
  • Catrice Eyebrow-Set

Lippen

  • p2 Intensive Khol Eyeliner in 131 endless argentina (als Lipliner)
  • wet’n’wild Lipstick in E522A Dark Wine
  • p2 metal eyes Lidschatten in 110 grey scorpion (Lippenmitte)

Im Detail

page1_wm

Insgesamt ist das ein sehr ausgefallener Look, den ich so wohl weniger auf der Straße tragen würde. Korrigiert man aber den Eyeliner am unteren Lid und wählt eine dezentere Lippenfarbe, wird der Look doch sehr tragbar. Überrascht bin ich darüber, wie wenig die dunkle Nasenwurzel insgesamt auffällt.

page2_wmÜbrigens hatte ich mal wieder Spaß beim Fotografieren 😛

page_spaß

So, nun bin ich aber sehr gespannt, was die anderen Teilnehmerinnen geschminkt haben und ob sich vielleicht das ein oder andere Element deckt. Bis 20 Uhr könnt ihr noch teilnehmen.

Wie wird denn der Herbst 2014? Habt ihr auch teilgenommen? Düster-metallisch oder totaler Quatsch?

Bis danndann!

Stef