So Quiche

Hallo zusammen!

In der letzten Woche habe ich euch meinen Colour Pop Einkauf gezeigt und ihr dürft drei Mal raten, wer am letzten WE die nächste Bestellung aufgegeben hat! Außerdem müsst ihr unbedingt bei Carina vorbeischauen, sie zeigt euch heute ihre Lippie Stix und da sind ein paar richtig tolle Farben dabei. Und ihre Bilder sind der Hammer!

Bisher habe ich bei jeder Colour Pop Bestellung den Lidschatten So Quiche gesehen, den ich natürlich auch bestellt habe. Anna bezeichnet ihn als Kotze mit Glitzer und ganz so verkehrt ist das irgendwie gar nicht. Zur Erinnerung:

DSC_38761

Read more

Colour Pop

Hallo zusammen!

OMFG! Ich hab.. Moment, fangen wir mal von vorne an..

Es war im Frühling 1985 als meine Eltern.. Na ja, so weit vorne nun auch wieder nicht. (Ihr merkt, ich bin total aufgekratzt!)

Also. Einige von euch wissen es vielleicht schon, ich werde im Herbst zum ersten Mal einen richtigen Urlaub machen und das erste Mal in meinem Leben mit einem Flugzeug fliegen. Es geht nach New York und anschließend nach Florida und das für drei Wochen. Ich freue mich endlos und da ich mir dort auch gern etwas (die Untertreibung des Jahrzehnts) kaufen möchte, achte ich seit einigen Wochen ganz arg auf meine Ausgaben und schaffe es auch unheimlich gut, vieles einfach liegen zu lassen oder mich gar nicht erst dafür zu interessieren (Hallo 5 Milliausendste MAC LE). Das gesparte Geld wandert dann direkt aufs Sparbuch; aus den Augen, aus dem Sinn.

Dann kam die gute Carina daher und fragte mich folgendes: „Hey Stef, magst du vielleicht bei unserer nächsten Colour Pop Bestellung mitbestellen?“ Ihr könnt euch mein Gesicht in etwas so vorstellen: klick. Dieses Angebot konnte ich nicht ausschlagen, vor allem nach all dem was ich bei Carina über die Marke gelesen habe. Da CP selbst nicht nach Deutschland versendet, hat Carina über eine Postfach Firma bestellt (hier der Post dazu), als Sammelbestellung lohnt sich dann auch der Versand als Express, so müsst ihr nicht ewig warten.

Die Lidschatten und Lippie Stix kosten jeweils $ 5, die Blushes und Highlighter jeweils $ 8.

Aber jetzt kommen wir zu den Produkten, ihr wollt es doch auch.

DSC_38151

Read more

Quickie: Manhattan Birthday Kiss

Heyhey!

Da ich bei der Manhattan Birthday Colours created by fans Collection im wahrsten Sinne des Wortes mitgemischt habe, durfte ich vorab schon 5 der 20 Lacke testen. Ich habe sie euch hier schon mal kurz vorgestellt. Lieben Dank an Manhattan dafür!

Da es ja langsam, aber sicher auf Weihnachten zugeht und rote Glitzerlacke zu dieser Jahreszeit immer gehen, habe ich Manhattan Birthday Kiss lackiert, den ich euch hier geschwind zeigen will.

DSC_00401

Read more

Catrice It Pieces: Velvet Matt Eyeshadows und Luxury Lacquer

Heyhey!

Die Sortimentsumstellung der Drogeriemarke Catrice ist in aller Munde und demnächst erfolgt wahrscheinlich eine Flut von Beiträgen! Als ich am WE im dm war, konnte ich schon einen Aufsteller der Catrice It Pieces entdecken, die einen Ausblick auf das Kommende geben. Besonders die Velvet Matt Lidschatten werden mit großer Freude erwartet und so nutzte ich die Gunst der Stunde um schon mal zwei der jetzt schon gehypten Lidschatten sowie einen Luxury Lacquer Lack mitzunehmen. Die im Sale ergatterten Teile gibt es dann extra zu sehen 🙂

DSC_93961

Read more

Ein Lack-Schatz: essie hors d’oeuvres

Heyhey!

Kennt ihr das auch? Ihr kauft euch Lacke, weil ihr sie superduperwunderschön findet und dann stehen sie so rum und werden erstmal nicht weiter beachtet. Nach einigen Wochen schaut ihr dann ins Regal und fragt euch: „Wieso habe ich den eigentlich noch nie lackiert?“ So geschehen vor zwei Wochen, wahre Geschichte 😀

Ende Januar 2014 verzauberte essie die Nagellackmädchen mit einer LE bestehend aus funkelnden Glitzerlacken, die Rede ist von der encrusted (in den USA: encrusted treasures) LE. Zwei unheimlich beliebte Lacke der Kollektion waren „on a silver platter“ und „hors d’oeuvres“. Beide habe ich euch hier schon gezeigt, dabei lag der Fokus aber auf „on a silver platter“.

Also griff ich fröhlich zu essie hors d’oeuvres lackierte fein drauf los und war absolut begeistert ob der wunderhübschen Farbe. Daher hier noch einmal extra für euch 🙂

DSC_63691

Die Fakten

Marke: essie
Farbe: hors d’oeuvres (platingoldener Schimmer mit silbernem Hexglitter)
LE?: ja, encrusted 2014
Finish: Glitzer
Inhalt: 13,5 ml
Preis: 7,95 €
Haltbarkeit: 24 Monate
Erhältlich bei: Ebay

Da ich meine Lacke in den USA bestellt hatte, ist der Lack mit einem schmalen Pinsel ausgestattet. Bei der mit Glitzer angereicherten, eher dicken Konsistenz empfinde ich das aber als hilfreich. Lackiert habe ich insgesamt 3 Schichten, damit der Lack auch richtig deckt. Die einzelnen Schichten sind gut durchgetrocknet, man sollte jedoch aufpassen die Schichten eher dünn zu halten. Mit einer Schicht Topcoat habe ich die raue Oberfläche versiegelt.

DSC_63661

Besonders im direkten Sonnenlicht funkelt der Lack einfach atemberaubend, er spiegelt sogar! ♥ Bei direktem Licht wirkt er sehr silber.

DSC_63841Im indirekten Licht hingegen kommt die gelb-goldene Base zum Vorschein.

page

Schatten / Tageslicht / Sonnenlicht

Da ich für ein deckendes Ergebnis drei Schichten lackieren musste, hat sich der Lack bereits nach zwei Tagen an den Rändern gehoben und ich konnte ihn abziehen. Da ich aktuell stündlich neu lackieren könnte fand ich das aber gar nicht schlimm. Mit der Alufolien-Methode ließ sich der Lack auch ganz gut entfernen. Der goldene Schimmer ist allerdings sehr hartnäckig 😉 Eigentlich wollte ich die Schönheit am Ende noch mattieren, aber das habe ich verplant.. 🙁

Fazit

Ein wunderschöner und sehr besonderer Lack und ich bin sehr froh ihn zu besitzen. Weshalb ich ihn nun erst 4 Monate später lackiert habe bleibt mir ein Rätsel, hat aber vielleicht auch was mit meinem Überangebot zu tun. Aber das ist nur so eine Idee 🙂 Übrigens habe ich mir noch Belugaria erkreiselt, den ich auch noch nicht lackiert habe.

Habt ihr bei der encrusted zugeschlagen oder war euch das zu viel Gefunkel?

Bis danndann!

Stef