Blogparade Farbige Eyeliner

Hallo zusammen!

Sommerzeit ist Zeit für bunte Lidschatten, Mascaras und Eyeliner. Da kam die Blogparade zum Thema „Farbige Eyeliner“ gerade richtig. Ich darf euch heute zusammen mit Charline, Anke und Julia einen Look mit buntem Eyeliner zeigen.

Hier könnt ihr alle Teilnehmerinnen sehen. Schaut unbedingt bei allen Mädels vorbei, es sind richtig tolle Looks entstanden!!

Montag: Small Pebbled ForrestCrämtörtschens KosmetikwahnTalasias Dreamz

Dienstag Dani’s BeautyblogLenas SofaMiss DifferentLeerileopard

Mittwoch: mel et felJust a NameStealmetics

Donnerstag: nur mal eben schnellBeauty GaloreDreaming in BerlinMissyswahnsinn

Freitag: Small Pebbled ForrestFr. AusverkauftStadtprinzessin

Samstag: Crämtörtschens KosmetikwahnLeerileopardrage against the makeupblue unicorn in wonderland

Sonntag: BeautyeckeRamonas Beauty BlogBeauty MangoPinky Sally

 

Einerseits gibt es natürlich bunte Eyeliner zu kaufen. Andererseits kann man aber auch Pigmente mit etwas Flüssigkeit mischen und sie dann als Eyeliner auftragen. Da ich euch etwas ausgefallenes zeigen wollte, habe ich ein changierendes Pigment verwendet und zwar Mephisto von Fyrinnae. Mephisto hat eine lila-blaue Grundfarbe mit einem rötlichen Shift, je nach Lichteinfall. Durch den duochromen Effekt dachte ich, er würde sich gut als Eyeliner eignen.

DSC_49541

Read more

Lumiére du soleil

Bonjour Mesdames et Messieurs!

Machen wir uns nichts vor, ich bin aus dem Osten und hatte Russisch in der Schule. Und ich war gut! Da!

Aber heute soll es um etwas anderes gehen. Ich zeigte euch ja bereits meinen zweiten Colour Pop Einkauf und habe ihn natürlich auch direkt mal probieren müssen. Als erstes schmierte ich Lumiére auf meine Lippen. Und da er mir auf Anhieb unheimlich gut gefiel und das dazugehörige AMU bei Instagram alle meine Rekorde sprengt, gibt es hier ein paar Bilder und Worte dazu.

DSC_44851

Read more

Berry lips and a copper line

Hallo zusammen!

Die letzten Wochen waren irgendwie gute Eyeliner-Wochen. Ich trage ja wegen meiner Schlupflider extrem selten Eyeliner, weil ich finde, er bedeckt zu viel meines Lides und es sieht seltsam aus. Aber in den letzten Wochen habe ich wieder sehr gern Eyeliner getragen. Und das gute an einem kupfernem Eyeliner ist auch, er verdunkelt das Lid nicht so sehr und man kann trotzdem die Wimpern sehen, was mir sehr entgegenkommt.

Außerdem gab’s hier schon ewig keinen Look mehr. So.

DSC_33971

Read more

Monday MakeUp Madness: Frühlingsgefühle

Heyhey!

Aufgrund fehlender Einsendungen haben Steffi und Oli ihre MMM: Monday MakeUp Madness auf den 03.06.14 verschoben! Glück für mich, denn so kann ich beim Thema Frühlingsgefühle noch mitmachen. Der Frühling gehört zu meinen liebsten Jahreszeiten (na ja, es gibt ja auch nur vier.. aber ich mag die Übergangsjahreszeiten, also Frühling und Herbst). Nach dem Winter gibt es ein Erwachen, die Frühblüher sprießen und die Bäume schlagen aus. Alles wird so langsam grün, die Sonne scheint öfter und länger und es wird wärmer.. Hach, wie ich das liebe! ♥ Frühling bedeutet für mich im Bereich MakeUp knallige Farben, frische Wangen, bunte Wimpern. Der Frühling bringt eine Leichtigkeit mit, die uns nach dem dunklen Winter (im Idealfall mit Tonnen von Schnee!) einfach gut tut.

Für mein MakeUp hab ich ein leichtes AMU mit knalligem Akzent, gebräunte Wangen und dezente Lippen vorbereitet. Los geht’s!

Der Look

page

Die Produkte

Gesicht

  • Rival de Loop Beauty Balm hell/mittel
  • NYX concealer in a jar light
  • Manhattan Wake up concealer light
  • Catrice Skin Finish Compact Powder in transparent
  • misslyn peacock design highlighter
  • essence all about matt! fixing loose powder

Augen

  • p2 forever intense eye shadow cream in 020 just as you are
  • Sleek Garden of Eden Palette: Gates of Eden (bewegliches Lid)
  • MAC Bisque (zum Verblenden und als Highlight)
  • essence beach cruisers LE waterproof liquid eyeliner in 02 keep calm and go to the beach
  • Catrice Glamour Doll Mascara (obere Wimpern)
  • essence color flash mascara in 01 miss early-greenbirdy (untere Wimpern)
  • Catrice Eyebrow-Set (heller Ton) und Brow-Gel

Lippen

  • alverde Lippenstift 57 vibrant terra

Im Detail

page1

Die bunten Eyeliner der essence beach cruiser LE sind einfach hervorragend geeignet für den Frühling. Sie peppen ein einfaches AMU schnell auf und mintgrüne Wimpern am unteren Wimpernkranz runden das Auge ab. So sehr ich die essence color flash mascara mag, leider färbte sie etwas auf die Haut darunter ab als ich schwitzte 🙁

Bisher habe ich so gut wie nie Bronzer benutzt. In der letzten Woche konnte ich davon nicht genug kriegen. Ob solo oder in Kombination mit einem frischen Blush auf den Wangen verleiht mir der Bronzer einfach unheimlich viel Frische und macht gute Laune. Um dem Look nicht die Leichtigkeit zu nehmen, habe ich mich für einen dezenten Lippenstift entschieden. Ich kann mir aber auch einen leichten pinken Lippenstift dazu vorstellen.

Fazit

Ein leichter, frühlingshafter Look, der mit wenig Produkten und Farben auskommt, aber effektvoll und frisch aussieht.

Wie zeigt ihr eure Frühlingsgefühle? Habt ihr auch mitgemacht beim MMM? Bis zum 02.06.14 habt ihr noch Zeit!

Bis danndann!

Stef

[Blogparade]: Solo für 3

Heyhey!

Bei Alice von Pasta und Vanillekipferl gibt es eine Minimal MakeUp Blogparade namens „Solo für 3„. Dabei geht es darum ein minimalistisches Augen-MakeUp mit nur drei Produkten zu schminken: 1 Lidschatten, 1 Kajal oder Eyeliner und 1 Mascara! Da ich auch gern mal aus Faulheit nur einen Lidschatten für das gesamte Lid verwende mache ich da doch gerne mit!

Der Look

page1

Die Produkte

Gesicht

  • Rival de Loop Beauty Balm hell/mittel
  • NYX concealer in a jar light und medium
  • Catrice Skin Finish Compact Powder in transparent
  • MAC Extra Dimension Blush in Autoerotique
  • misslyn peacock design highlighter
  • MAC Fairy Dust Pigment (als Highlighter)
  • essence all about matt! fixing loose powder

Augen

  • Catrice Prime&Fine Eyeshadow Base (farblos)
  • Urban Decay Naked Palette: Smog (auf dem gesamten oberen und unteren Lid) und Virgin (als Highlighter unter der Augenbraue)
  • Catrice Glamour Doll Mascara
  • essence beach cruisers LE waterproof liquid eyeliner in 01 sun, fun & copper!
  • Catrice Eyebrow-Set und Brow-Gel

Lippen

  • Milani Color Statement Lipstick in Fruit Punch

page3

Smog ist ein wunderschönes Dunkelbraun mit goldenem Schimmer! Er lässt sich einfach auftragen und verblenden. Zu meinen braunen Augen ist ein Lidschatten mit Goldschimmer in 99% der Fälle eine sichere Sache. Zusammen mit dem bronzenen Eyeliner von essence sogar ein sommerliches AMU. Die Catrice Glamour Doll Mascara habe ich bereits nachgekauft. Ich mag das relativ schmale Plastikbürstchen, welches jede Wimper erwischt und sie gut verlängert. Ein wenig mehr Volumen und Schwung könnte sie geben, aber dafür habe ich mir schon die wasserfeste Version zugelegt, die ich noch probieren muss.

Im Detail

pageFazit

Es müssen nicht immer zig verschiedene Lidschatten auf dem Auge sein, manchmal reicht auch einer. Andererseits muss ich zugeben, mir haben das Aufhellen des Innenwinkels und ein Kajal auf der Wasserlinie für ein komplettes AMU gefehlt. Trotzallem aber eine nette Idee sich mal wieder auf die Basics zu besinnen und zu der Erkenntnis zu kommen, dass es nicht immer 10 verschiedene Lidschatten auf dem Auge braucht um gut auszusehen!

Was wären eure 3 Produkte für ein Solo für 3? Habt ihr auch mitgemacht? Bis morgen habt ihr noch die Chance, schaut unbedingt bei Alice vorbei!

Bis danndann

Stef