Inglot-Blogparade: Matt und Nude

Hallo zusammen!

Und los geht’s mit dem ersten Tag der Inglot-Blogparade. Hier könnt ihr die Übersicht einsehen. Heute gibt es außerdem von Einfach Ina, Talasia und Milchschoki einen Look zu sehen (Links unten).

DSC_11101

Meine Sammlung ist ziemlich übersichtlich und besteht hauptsächlich aus Lidschatten. Neben drei Nagellacken besitze ich noch zwei Produkte für die Lippen.

Read more

Ein verspätetes Stamping

Hallo zusammen!

Es mag vielleicht etwas spät sein, vor allem da ich dieses Stamping im letzten Herbst gemacht habe. Aber aktuell sind die Gesetze der Jahreszeiten ja irgendwie außer Kraft gesetzt. Es ist Mitte Januar und wir haben keinen Schnee, dafür strahlenden Sonnenschein. Und bevor ganz schnell der nächste Herbst auch wieder rum ist, möchte ich euch noch mein Stamping zeigen. Los geht’s! 🙂

page

Read more

Turn me on!

Heyhey!

Nachdem ich euch vor einigen Tagen meinen neuen Urban Decay Revolution Lipstick in Turn On vergestellt habe, möchte ich euch heute die dazugehörigen Tragebilder zeigen. Sie bekommen einen eigenen Post, weil mir das Fotografieren an diesem Tag sehr Spaß gemacht hat und die vielen Bilder im letzten Post den Rahmen gesprengt hätten.

DSC_00741 Read more

Herbstnägel mit Rival de Loop glamour queen

Heyhey!

Ich komme ja extrem selten zu Rossmann, aber wenn ich mal da bin, dann schau ich mich natürlich auch gern in der Kosmetikecke um. Vor einigen Monaten habe ich dort bei Rival de Loop young die Duo Colour Nail Colours gefunden und mir die Farbe 01 glamour queen mitgenommen. Für 1,99 € bekommt ihr 2 x 5 ml Nagellack in zwei verschiedenen Farben und auch Finishes. Nach dem Öffnen halten sich die Lacke 12 Monate.

Glamour Queen besteht auf einer Seite aus einem platinfarbenen Foil-Lack und auf der anderen Seite aus einem gräulich-braunem Grundlack mit Goldschimmer und einer Art Schleier. Beginnen wir mit der Foil-Seite.

DSC_78051 Read more

Gradient undereye liner

Heyhey!

Ich habe das Gefühl euch schon seit gefühlten 3 Monaten nichts Geschminktes mehr gezeigt zu haben. Das möchte ich heute pflichtschuldigst nachholen und zeige euch ein kleines Experiment mit Zoeva Kajalstiften. Die Idee kam mir beim Schminken, dass ich die drei fabrigen Kajalstifte einfach mal kombinieren könnte in einem kleinen Farbverlauf. Und da ich das nicht auf dem Lid machen kann (Schlupflider ahoy!), habe ich es einfach auf das untere Lid verschoben.

Der Look

page

Read more