Sleek Del Mar Vol. 1 Palette

Heyhey!

Euer Dashboard ist vermutlich voll mit Posts ├╝ber die Sleek Del Mar Vol. 1 Palette, aber das ist mir schurzpiepegal! ­čśÇ Ich habe so viele tolle bunte, pastellige AMUs mit der Palette gesehen (z.B. bei Elli und Sindy), dass ich sie mir nat├╝rlich auch kaufen musste. Und da es bei ShiningCosmetics ├╝ber’s Oster-Wochenende 15% Rabatt gab, hab ich aus lauter Spa├č an der Freude auch noch die Sleek Garden of Eden Palette mitbestellt, die ich euch aber erst sp├Ąter vorstellen werde.

page1_wmBei der Sleek Del Mar Vol. 1 Palette handelt es sich um eine limitierte Palette. Sie kommt fr├╝hlingsfrisch mit acht matten und vier schimmernden Lidschatten daher, enth├Ąlt insgesamt 12 x 1,1 g Produkt und kostet 9,99 ÔéČ. Die Haltbarkeit bel├Ąuft sich auf 12 Monate.

Die Palette ist im schlichten Matt-Schwarz gehalten mit der Bezeichnung „del mar Limited Edition“ am unteren rechten Rand. In der Palette befindet sich ein Spiegel ├╝ber die gesamte Breite und ein doppelseitiger Applikator.

page_wmObere Reihe

  • Lounge Lovers er├Âffnet die Palette in einem schimmernden, k├╝hlen Goldton. Er kr├╝melt nicht und k├Ânnte so auch in der Vintage Romance Palette gut passen. Einer meiner liebsten T├Âne aus der Palette.
  • Poolside ist ein mittleres┬áBlau, das an Swimmingpools erinnert. Der Ton ist matt und gut pigmentiert.
  • Sunset Strip erinnert mit seiner orangen Farbe an Sonnenunterg├Ąnge. Der Ton ist matt und eher gedeckt.
  • Ambience ist ein gr├Ąuliches Violett, auch gedeckt und matt.
  • Chilled Out ist ein reinwei├čes, mattes Wei├č. Perfekt f├╝r den Innenwinkel und als Highlight.
  • In Blue Marlin habe ich mich direkt verliebt. Ein super pigmentiertes mattes Petrol! Auf dem Lid und vor allem beim Verblenden schw├Ąchelt er leider etwas.

obere_reihe_wm

Alle Swatches wurden ohne Base und mit dem Finger gemacht. Von oben nach unten: Softbox, Tageslicht, Sonne.

Untere Reihe

  • Mit einem duochromen Ton er├Âffnet Opening Party die untere Reihe der Lidschatten. Ein schimmerndes Blau-Violett mit hellblauem Schimmer. Etwas schwach auf der Brust.
  • On the Rocks zeigt sich als schimmerndes Korall mit einem Rosa-Einschlag. Auf dem Lid leider auch etwas schwach.
  • Talamanca ist der Allrounder in der Palette. Ein mattes mittleres Braun, was perfekt f├╝r die Lidfalte oder als Transferfarbe geeignet ist. Eher fest gepresst.
  • Feel Euphoric ist ein schimmerndes Baby-Rosa, welches sich auf dem Lid leider etwas verliert.
  • Balearic Beat ist ein gedecktes, mattes Kiwi-Gr├╝n, welches der Palette Frische verleiht.
  • Zu guter Letzt rundet ein Milka-Lila die Palette ab. Paradise ist ein wundervolles mattes Pastell-Lila.

untere_reihe_wm

Alle Swatches wurden ohne Base und mit dem Finger gemacht. Von oben nach unten: Softbox, Tageslicht, Sonne.

Erster Eindruck

Nachdem mich die obere Reihe so begeistert hat, war ich bei der unteren Reihe fast etwas entt├Ąuscht. Die Lidschatten der unteren Reihe sind durchweg schlechter pigmentiert als die der oberen. Trotzdem gef├Ąllt mir die farbliche Zusammenstellung der Palette sehr gut, da sie sehr vielseitig und fr├╝hlingshaft ist. Beim Schminken am Auge fiel mir auf, dass die matten Texturen sehr zum Stauben/Kr├╝meln neigen und es daher wichtig ist, den Pinsel nach Aufnahme der Farbe abzuklopfen. Zwei AMUs habe ich bereits mit der Palette geschminkt und ich kann euch verraten, dass ich gemischte Gef├╝hle habe. Aber mehr dazu dann bei den Looks.

Wie findet ihr die Sleek Del Mar Vol. 1 Palette? Habt ihr sie auch oder l├Ąsst sie euch kalt?

Bis danndann!

Stef

5 thoughts on “Sleek Del Mar Vol. 1 Palette

  1. Aufgrund der wilden Farbzusammenstellung und der eher weniger tollen Pigmentierung interessiert mich die Palette (zum Gl├╝ck) nicht so sehr. Das Petrol und das Lila ganz am Ende finde ich aber toll ÔÖą

    1. Ja, die beiden Farben gefallen mir auch wirklich gut und damit habe ich ja auch mein 1. AMU geschminkt.
      Aber es ist auch mal gut, wenn einem was nicht gef├Ąllt. Schon gespart xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.