Nachgeschminkt Orange you glad / Monday Make Up Madness The Power of Make Up

Heyhey!

Ich bin heute mal so frech und schlage zwei Fliegen mit einer Klappe! Seht es mir nach, bitte 🙂 Einerseits gibt es wieder die Aktion Nachgeschminkt der MĂ€dels von Der blasse Schimmer und Shades of Nature, andererseits rufen Oli und Steffi zur Monday Make Up Madness auf. Erstere möchten gern einen leichten Sommerlook in Orange sehen, die anderen die Macht von Make Up demonstriert haben mit einem „mit/ohne“-Make Up-Bild. Ich war so frei und habe diesmal beides kombiniert. Da es bei Oli und Steffi keine genaue Vorgabe ĂŒber das MakeUp selbst gab, habe ich das einfach kurzerhand mit dem Projekt Nachgeschminkt kombiniert und eben diesen Look von leighannsays geschminkt.

Der Look

page1

Die Produkte

Gesicht

  • MUA Matte Foundation Soft Sand
  • NYX Concealer in a jar in light
  • Catrice Compact Skin Finish Puder in transparent
  • misslyn peacock design highlighter
  • MAC Mineralize Blush in Simmer

Augen

  • p2 forever intense eyeshadow cream in 020 just as you are (Base)
  • Sleek Del Mar Vol. 1 Palette: Sunset Strip und Talamaca (Lidfalte), Sunset Strip (Ă€ußere HĂ€lfte), Chilled Out (innere HĂ€lfte und Highlight)
  • MAC Fresh Daily (aus der Call me bubbles-Palette, gemischt mit Sunset Strip)
  • Inglot 378 matte (zum Vertiefen der Lidfalte und ĂŒber Lucky Penny)
  • Zoeva Graphic Eyes Kajal in Lucky Penny (unteres Lid)
  • Catrice Glamour Doll Mascara waterproof
  • Max Factor Khol Kajal in natural (untere Wasserlinie)
  • p2 Khol Kajal in dramatic japan (auf der oberen Wasserlinie)
  • Catrice Eyebrow-Set und Browgel (fĂŒr die Augenbrauen)

Lippen

  • p2 secret gloss lipstick in 060 secret lover

Ich muss ja ernsthaft zugeben, dass ich nicht dachte, dass mir so ein AMU mit orangem Lidschatten stehen wird. Die Farbe Orange ist ja nun auch eher was Spezielles: bei manchen passt es einfach bombig (ich denke dabei an unsere Parkuhr) und bei manchen soll es einfach nicht sein. Ich habe mich in letztere Kategorie eingeordnet, muss dies nun aber differenzieren, da mir das Pastell-Orange unheimlich gut gefĂ€llt!! Der Lidschatten meiner Wahl war dabei – wie bei einigen anderen auch – Sunset Strip aus der Sleek Del Mar Vol. 1 Palette, die ich euch hier gezeigt habe.

Im Detail

page

Der p2 secret gloss lipstick in secret lover ist hierbei vielleicht nicht die perfekte Wahl, weil er nicht direkt zum AMU passt. Bei geöffneten Augen allerdings gefÀllt er mir zu MAC Simmer auf den Wangen ganz gut.

The Power of Make Up

page2

Kommen wir nun zum Teil der MĂ€dels Oli und Steffi. Sie wollten sehen, was Make Up ausmachen kann. Ich bin jedes Mal wieder begeistert, wie stark Make Up besonders meine Augen optimiert. Ich habe leichte Schlupflider und eher kleine Augen, die durch ein schönes AMU und den Schatten an den richtigen Stellen ziemlich verĂ€ndert werden. Sie nehmen einfach mehr Platz im Gesicht ein und wirken dadurch grĂ¶ĂŸer. Auf meine Entdeckung 2014: Bronzer! will ich auch nie wieder verzichten, da er dem Gesicht mehr Dimension und Struktur gibt. Und mit Mascara habe ich sogar Wimpern! 😉

Fazit

Ich hoffe die MÀdels sehen es mir nach, dass ich die Projekte kombiniert habe, aber sonst hÀtte ich es zeitlich nicht mehr geschafft und ich wollte doch so gern bei beiden mitmachen!! Ich bin sehr gespannt auf die nÀchsten Themen der MÀdels und werde wohl in Zukunft öfter mal zu orangem Lidschatten greifen!

Habt ihr auch bei den Projekten mitgemacht? Wie gefĂ€llt euch meine Umsetzung und findet ihr Schminke auch einfach klasse? 🙂

Bis danndann!

_STEF

7 thoughts on “Nachgeschminkt Orange you glad / Monday Make Up Madness The Power of Make Up

  1. Ich mags auch. So ein softes Orange finde ich eh gut und in so ner Kombi, wie du es geschminkt hast, gehts eh immer.

    Viele GrĂŒĂŸe,
    deine Parkuhr;)

Und jetzt du :)