Nachgeschminkt Orange you glad / Monday Make Up Madness The Power of Make Up

Heyhey!

Ich bin heute mal so frech und schlage zwei Fliegen mit einer Klappe! Seht es mir nach, bitte 🙂 Einerseits gibt es wieder die Aktion Nachgeschminkt der Mädels von Der blasse Schimmer und Shades of Nature, andererseits rufen Oli und Steffi zur Monday Make Up Madness auf. Erstere möchten gern einen leichten Sommerlook in Orange sehen, die anderen die Macht von Make Up demonstriert haben mit einem „mit/ohne“-Make Up-Bild. Ich war so frei und habe diesmal beides kombiniert. Da es bei Oli und Steffi keine genaue Vorgabe über das MakeUp selbst gab, habe ich das einfach kurzerhand mit dem Projekt Nachgeschminkt kombiniert und eben diesen Look von leighannsays geschminkt.

Der Look

page1

Read more

Nachgeschminkt Juni 2014: Sultry Purple Smokey Eye

Heyhey!

Es scheint ich mache nur jedes zweite Mal beim Projekt Nachgeschminkt von Der blasse Schimmer und Shades of Nature mit. Das ist keine Absicht, aber ich verbummel es halt so gern 🙂 Für Nachgeschminkt Juni 2014 gibt es wieder eine Video-Anleitung der wundervollen Maya Mia zu ihrem Sultry Purple Smokey Eye und ohne viele Worte zeige ich euch mein Ergebnis. Ich habe wieder nur ein Auge geschminkt.

page

Zuerst habe ich mit meinem p2 khol kajal in dramatic japan (schwarz) den äußeren Bereich gezeichnet. Da ich das noch nie gemacht habe, war es für mich gar nicht so einfach die richtige Form zu finden. Im Nachhinein hätte ich wohl etwas mehr Richtung Augenbraue ziehen sollen. Den schwarzen Kajal habe ich dann verblendet. Auf den schwarzen Kajal habe ich einen dunkelvioletten Lidschatten namens Bliss in Barcelona aus der Sleek Vintage Romance Palette aufgetragen. In die Mitte des Lides habe ich das MAC Pigment Violet gebracht und den Innenwinkel wieder mit Pretty in Paris aus der Vintage Romance Palette aufgehellt. Die gleichen Farben befinden sich auch auf dem Unterlid. Mit MAC Bisque habe ich die Kanten verblendet, mit der Catrice Glamour Doll Mascara die Wimpern getuscht und mit dem L’Oreal Super Liner blackbuster einen weniger auffälligen Eyeliner gezogen. Am Ende kam noch dramatic japan auf die Wasserlinie und der dunkle Ton des Catrice Eyebrow-Set auf die Augenbrauen und fertig ist 

Dazu kann ich mir ein schönes rosa Blush vorstellen und dezente rosa Lippen!

Mein Fazit

Die Form ist für mich eher unüblich, aber das zeigt mir, dass ich auch andere Formen als die alltäglichen mal ausprobieren sollte. Ich bin sehr gespannt, welche Vorlage als nächstes kommt!

Wie gefällt euch mein Sultry Purple Smokey Eye? Habt ihr auch mitgemacht?

Bis danndann!

Stef

Nachgeschminkt April

Heyhey!

Und schon wieder ist der Monat März vorbei und der April beginnt mit traumhaftem Wetter und einer Aufgabe: Nachgeschminkt April, eine Aktion der Blogs Der blasse Schimmer und Shades of Nature. Diesmal hatten wir diese Vorlage von Julia Graf mit dem Thema Arab Eyes. Ich habe die Aufgabe tagelang vor mir hergeschoben und das Video mehrfach angeschaut bis ich mich entschlossen habe nachzuschminken. Da ich keine Lust auf ein Full Face MakeUp hatte, gibt es heute mal nur ein Auge zu sehen 😉

Das AMU

page_wmDas AMU besteht aus drei saftigen Farben: einem Kupferton, den ich durch ein Bordeaux ersetzen musste, einem Goldton und einem Olivgrün. Außerdem ist für dieses AMU der schwarze Eyeliner maßgebend. Er läuft rund ums Auge, hat einen Wing und im Innenwinkel eine Spitze. Der Eyeliner hat mir etwas zu schaffen gemacht, da ich nie welchen trage aufgrund meiner Schlupflider. Daher bin ich wenig geübt und habe auch nichts richtig gutes vor Ort. Trotzdem hat der Eyeliner meiner Wahl ganz gut funktioniert,wie ich finde. Der Außenwinkel ist scharf gehalten durch ein Stück Tesa, das vorher angebracht wurde, um das Ergebnis sehr sauber zu gestalten.

page1_wmFür Julia Graf wirkt so ein Look nur mit falschen Wimpern, an denen ich mich auch versucht habe. Da ich falsche Wimpern extrem selten zum Einsatz bringe, war es auch hier für mich nicht ganz leicht diese anzubringen. Ihr seht vielleicht durch die Wimpern den Kleber, den ich zu großzügig aufgetragen habe; außerdem sitzen die Wimpern mMn zu weit innen. Aber hey, Übung macht den Meister 😀

Benutzte Produkte

  • NYX Jumbo Eye Pencil in Milk (innere 2/3)
  • p2 Eye Q eyeshadow pen waterproof in 040 wild jungle (äußeres Drittel)
  • MADminerals Pigment in Bordeaux (inneres Drittel)
  • MADminerals Pigment in Temptress gemischt mit NYX Pigment in Yellow Pearl (Mitte)
  • POP Beauty dust deluxe in olive (äußeres Drittel)
  • MAC Fairy Lite als Highlight
  • p2 khol kajal in dramatic japan (obere und untere Wasserlinie)
  • L’Oréal Super Liner blackbuster in Extra Black
  • Catrice Glamour Doll Mascara
  • Red Cherry Lashes #117
  • Catrice Eyebrow-Set (dunkler Ton)

Schön fand ich es mal wieder Pigmente zu benutzen, die ich sonst sträflich vernachlässige. Erst am letzten Wochenende habe ich meine Schminktasche voller Pigmente geöffnet und war erstaunt wie viele wunderschöne Farben sich darin tummeln. Ich sollte also in Zukunft mal mehr mit ihnen schminken und am besten nicht nur für Aktionen 😉

Fazit

Trotz einiger Schwierigkeiten bin ich doch zufrieden mit meinem Ergebnis. Zwar haben mich der Eyeliner und die Wimpern gefordert, aber beim Benutzen meiner Pigmente sind mir viele Schätze in die Hände gefallen. Insgesamt kein Look, den ich im Alltag tragen würde, aber zu Fasching oder einer Motto-Party kann ich mir das AMU sehr gut vorstellen.

Habt ihr auch mitgemacht? Wie findet ihr mein Ergebnis? Würdet ihr dieses AMU im Alltag tragen?

Bis danndann!

Stef